Site Overlay

Einleitung in Talmud und Midrasch

Einleitung in Talmud und Midrasch Die Einleitung in Talmud und Midrasch von Hermann L Strack begrndet ist schnell zum Standardwerk fr jeden geworden der sich mit dem rabbinischen Schrifttum befat Die Neufassung durch Gnter Ste

  • Title: Einleitung in Talmud und Midrasch
  • Author: Günter Stemberger
  • ISBN: 3406622895
  • Page: 390
  • Format:
  • Die Einleitung in Talmud und Midrasch, 1887 von Hermann L Strack begrndet, ist schnell zum Standardwerk fr jeden geworden, der sich mit dem rabbinischen Schrifttum befat Die Neufassung durch Gnter Stemberger 1982 hat mit einer Reihe von bersetzungen internationale Anerkennung gefunden Die stark berarbeitete 9 Auflage bietet nun wieder den neuesten Stand der Forschung.

    • Unlimited Einleitung in Talmud und Midrasch - by Günter Stemberger
      390 Günter Stemberger
    Einleitung in Talmud und Midrasch

    About Author

    1. Günter Stemberger says:
      Günter Stemberger Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Einleitung in Talmud und Midrasch book, this is one of the most wanted Günter Stemberger author readers around the world.

    Comment 732 on “Einleitung in Talmud und Midrasch

    1. None says:
      Das Buch ist ein gutes und bew hrtes Lehrbuch, in dem man gerne auch etwas nachschlagen m chte Hier liegt ein gravierender Mangel der E Book Edition Das gute und ausf hrliche Register hat nur Seitenzahlen, das Buch in elektronischer Fassung nur Positionen und keine Seiten, die Angaben sind auch nicht verlinkt Deshalb habe ich Stemberger, Einleitung, als E Book wieder zur ckgegeben Ohne den f r mich wesentlichen Mangel h tte ich dem Buch gerne vier Sterne gegeben.Inhaltlich mu der Autor einen seh [...]

    2. None says:
      ich hab das Buch f r mein Judaistik Studium gekauft, ist aber nach meinem Daf rhalten nur etwas f r stark einschl gig vorgebildete, keinesfalls popul rwissenschaftlich

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *