Site Overlay

Gesang des Himmels: Galbe, Schamanin des Altai

Gesang des Himmels Galbe Schamanin des Altai Am lie Schenk die seit Jahren vor allem in der Mongolei lebt wird von der jungen Schamanin Galbe auserw hlt als der Mensch der erfahren und weise genug ist ihre Lebensgeschichte und die Geschichte

  • Title: Gesang des Himmels: Galbe, Schamanin des Altai
  • Author: Amélie Schenk
  • ISBN: 3502611424
  • Page: 361
  • Format:
  • Am lie Schenk, die seit Jahren vor allem in der Mongolei lebt, wird von der jungen Schamanin Galbe auserw hlt als der Mensch, der erfahren und weise genug ist, ihre Lebensgeschichte und die Geschichte ihres Volkes zu erz hlen, um so den Schatz des Wissens eines uralten Volkes f r die Nachgeborenen zu erhalten So darf sie noch nie von Au enstehenden erlebten Totenritualen beiwohnen und die Mythen, Legenden, Zeremonientexte, Gebete und heilkundlichen Anweisungen, die bisher nur m ndlich weitergegeben wurden, zum ersten Mal schriftlich festhalten Ein anderer Beruf als Erforscherin fremder Lebenswelten w re f r die Ethnologin Am lie Schenk nie in Frage gekommen Das Leben kleiner V lker zu erforschen war und ist ihre Sehnsucht Bei den Schamanen in der Mongolei stie sie auf die ertr umte fremde Welt die sie nun uns auf engagierte, unverwechselbare Weise nahe bringt Vital

    • [PDF] Download î Gesang des Himmels: Galbe, Schamanin des Altai : by Amélie Schenk
      361 Amélie Schenk
    Gesang des Himmels: Galbe, Schamanin des Altai

    About Author

    1. Amélie Schenk says:
      Amélie Schenk Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Gesang des Himmels: Galbe, Schamanin des Altai book, this is one of the most wanted Amélie Schenk author readers around the world.

    Comment 422 on “Gesang des Himmels: Galbe, Schamanin des Altai

    1. None says:
      Das Buch ist sehr bildhaft, fast schon poetisch Ich konnte nicht mehr aufh ren zu lesen Es wird nicht nur die Geschichte von Galbe sehr gut beschrieben, sondern man kann wirklich eintauchen in das Nomadenleben, in die Landschaft.

    2. None says:
      Amelie Schenk ist es mit diesem Buch gelungen, den Lebensweg einer heutigen Schamanin mit all seinen Schattenseiten aufzuzeichnen Wer ihre B cher gelesen hat, kann ber die selbsternannten Psycho Schamanen unserer Welt nur den Kopf sch tteln Das Buch geht in die Tiefe, ber hrt und l sst nicht mehr los Schamanismus ist eben doch etwas anderes als eine Methode zur Selbstverwirklichung Jeder, der dazu berufen ist, tr gt schwer an dieser Last, das zeigt Galbe zusammen mit der Autorin auf eindeutige W [...]

    3. None says:
      Ein gehaltvolles Buch , lebensnah und lebensbejahend empfindsam zusammengestellt , fundiert , wortgewandt bis zum Malerischen aufgezeichnet nach eingehender Beobachtung und sehr gut gegliedert , wenn ich es stichpunktartig umrei e Es sollte aufmerksam , bed chtig und am besten zu Fu durchquert sein , von Menschen , die nicht nur ein oberfl chliches Interesse anderen Kulturen gegen ber aufbringen , denen eine detailreiche Schilderung nicht zu lang wird und des Lebens rauhe Seiten ebenso vertraut [...]

    4. None says:
      Der Ruf zum Schamanen ereilt ja immer mehr Menschen gerade hier in Europa Dies stimmt mich im Grundsatz sehr froh Doch in 3 7 Wochen zum Schamanen Profi Vorsicht Wer Amelie Schenk gelesen hat, der weiss, dass man damit besser nicht so leichtfertig umgeht, der lernt ebenso wie in Sewjan Weinstein s Buch ber die Tuwa auch die schmerzvolle Seite des Schamanen Seins kennen Nicht umsonst bezeichnen indigene Schamanen ihre F higkeiten als Schamanen Krankheit, unter der sie ein Leben lang leiden m ssen [...]

    5. None says:
      Holte mir das Buch auf Grund der herrausragenden Bewertungen.Ich finde es jedoch beim lesen sp rbar, da die Geschichte von jemand anderen geschrieben wurde.Mir fehlt eine gewisse Autentitzit t mit der Schreiberin Wer Erz hlungen durch Zweite mag liegt damit gut ich bevorzuge Schreiber, die die Dinge selbst erlebt haben.

    6. None says:
      Nichts wird beweihr uchert oder besch nigt so beschrieben ist es vorstellbar real.Es ist anders als alle anderen B cher, die ich ber Schamanen gelesen habe.Teilweise langatmig mit den Ges ngen, die ich ungeduldig teilweise bersprungen habe, aber in dieser anderen Welt im Altai ist es eben so Mich hat dieses Buch nicht losgelassen In dieser scheinbaren Leichtigkeit ist dennoch ein Tiefgang Ich habe Amelie Schenk mal auf einem Vortrag kennen gelerntund bin berzeugt von ihr.

    7. None says:
      Bevor ich am 5.12.2006 einen Vortrag von Am lie Schenk in Dortmund mit anschlie endem Konzert der Gruppe Transmongolia geh rt hatte, habe ich dieses Buch gelesen.Am lie Schenk hat eine sehr intensive Ausdrucksweise, sodass ich das Buch nicht in einem Rutsch lesen konnte.Anfangs war ich so entt uscht dar ber, was sie schrieb, dass ich das Buch wieder weglegen musste Entt uscht dar ber, dass es in der Mongolei auch nicht anders zugeht als bei uns Begabungen werden geneidet und das macht die Mensch [...]

    8. None says:
      Ein Tatsachenbericht, manchmal sch n, manchmal anstrengend zu lesen Nichts f r Menschen ohne schamanische Vorkenntnisse Aber interessant f r Menschen, die sich f r andere Kulturen und Spirituelles interessieren und eventuell auch helfen wollen.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *