Site Overlay

Lebensgefühle: Wie es ist, ein Mensch zu sein (Blaue Reihe)

Lebensgef hle Wie es ist ein Mensch zu sein Blaue Reihe In Zeiten gesellschaftlicher Umbr che in denen das Selbstverst ndnis des Menschen ins Wanken ger t ist die Frage Was ist der Mensch aktueller denn je Denn von der Antwort h ngt ab was wir Menschen

  • Title: Lebensgefühle: Wie es ist, ein Mensch zu sein (Blaue Reihe)
  • Author: Ferdinand Fellmann
  • ISBN: 3787334335
  • Page: 251
  • Format:
  • In Zeiten gesellschaftlicher Umbr che, in denen das Selbstverst ndnis des Menschen ins Wanken ger t, ist die Frage Was ist der Mensch aktueller denn je Denn von der Antwort h ngt ab, was wir Menschen aus der Welt, in der wir leben, und aus uns selbst machen Vor diesem Hintergrund stellt Ferdinand Fellmann die anthropologischeFrage neu Nicht nach dem Wesen des Menschen wird gefragt, sondern, ankn pfend an die ber hmte Frage Thomas Nagels How is it like to be a bat Wie ist es, ein Mensch zu sein Der Schl sselbegriff, den Fellmann wiederentdeckt und in den Mittelpunkt seiner berlegungen stellt, ist Lebensgef hl Er verbindet beide Seiten der Lebenserfahrung, die objektive und die subjektive Bisherige philosophische Definitionen des Menschen setzten stets einzelne Z ge absolut F r Aristoteles und Descartes ist der Mensch durch Vernunft und Denken gekennzeichnet, f r Hegel durch b rgerliche Sozialit t, f r Habermas durch kommunikatives Handeln Erkennen und Handeln machen aber nicht den ganzen Menschen aus Hinzu kommt das F hlen Die Entdeckung des Unbewussten durch die Tiefenpsychologie und der Verdr ngungsmechanismen durch die Psychoanalyse haben gelehrt, dass der Mensch neben der Au enwelt in einer Innenwelt lebt, die eigenen Gesetzen der Empathie unterliegt In neun konzisen Abschnitten verfolgt der Autor das Menschsein in verschiedenen Schichten der Lebenswelt, von den basalen Instinkten ber die historischen Ausformungen des moralischen Empfindens bishin zu postmodernen Lebensgef hlen in der globalen und digitalen Welt.

    • Free Read Lebensgefühle: Wie es ist, ein Mensch zu sein (Blaue Reihe) - by Ferdinand Fellmann
      251 Ferdinand Fellmann
    Lebensgefühle: Wie es ist, ein Mensch zu sein (Blaue Reihe)

    About Author

    1. Ferdinand Fellmann says:
      Ferdinand Fellmann Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Lebensgefühle: Wie es ist, ein Mensch zu sein (Blaue Reihe) book, this is one of the most wanted Ferdinand Fellmann author readers around the world.

    Comment 370 on “Lebensgefühle: Wie es ist, ein Mensch zu sein (Blaue Reihe)

    1. None says:
      Alle reden von Lebensgef hlen Derzeit werden massenhaft neue Lebensgef hle durch bestimmte Di ten oder Praktiken angeboten Was genau geliefert wird, bleibt allerdings unklar Um hier Orientierung zu bieten, geht der Philosoph den Lebensgef hlen auf den Grund und erkl rt, wie das Menschsein in Gef hlen zum Ausdruck kommt So wandelbar Lebensgef hle auch sind, sie alle machen deutlich, dass der Mensch ein unfertiges Wesen ist und bleibt So lautet das unwandelbare Gesetz des Lebens, dem alle unterwor [...]

    2. None says:
      Der Anfang des Buches ist ein bischen akademisch, aber dann wird es auch f r Laien richtig spannend Dass unser Dasein von Gef hlen bestimmt wird, ist nichts Neues Aber dass Lebensgef hle sich wandeln und wir trotzdem dieselben bleiben, ist ein richtiges Paradox Das erfahre ich an mir selbst, habe es mir aber bisher nie so klar gemacht Das zeigt, wie unfertig wir Menschen sind, doch das ist kein Manko, sondern unsere Chance und unsere St rke Woher diese St rke kommt, ist schwer zu sagen Vielleich [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *