Site Overlay

Femme digitale - Character Modelling mit Maya, Cinema 4D, 3ds max u.a.: 3D-Charaktere modellieren und in Szene setzen. Weltbekannte 3D-Künstler geben Workshops von Kopf bis Fuß (DPI Grafik)

Femme digitale Character Modelling mit Maya Cinema D ds max u a D Charaktere modellieren und in Szene setzen Weltbekannte D K nstler geben Workshops von Kopf bis Fu DPI Grafik Die Darstellung der Frau und des weiblichen K rpers hat von je her K nstler unterschiedlichster Stilrichtungen fasziniert bertragen auf moderne D Grafiken und Animationen wie sie aus Kinofilmen Com

  • Title: Femme digitale - Character Modelling mit Maya, Cinema 4D, 3ds max u.a.: 3D-Charaktere modellieren und in Szene setzen. Weltbekannte 3D-Künstler geben Workshops von Kopf bis Fuß (DPI Grafik)
  • Author: Arndt von Koenigsmarck
  • ISBN: 3827323657
  • Page: 129
  • Format:
  • Die Darstellung der Frau und des weiblichen K rpers hat von je her K nstler unterschiedlichster Stilrichtungen fasziniert bertragen auf moderne 3D Grafiken und Animationen, wie sie aus Kinofilmen, Computerspielen oder der Werbung nicht mehr wegzudenken sind, ergeben sich ganz neue Darstellungsformen, die von der extremen Realistik bis hin zur Verfremdung reichen Femme Digitale pr sentiert daher ein breites Spektrum an namhaften 3D K nstlern, die ihre besten Arbeiten pr sentieren und dazu Einblicke in Ihre Arbeitsweise geben Begleitet werden diese Kurzworkshops und Galerien von einem durchgehenden Arbeitsbeispiel, das alle notwendigen Schritte von der ersten Skizze bis hin zum fertigen Bild dokumentiert Alle verwendeten Techniken und Werkzeuge sind so gew hlt, dass sie mit jedem g ngigen 3D Programm wie z B Maya, XSI, 3ds Max, LightWave oder Cinema 4D nachvollzogen werden k nnen.Femme Digitale wird damit zum wertvollen Nachschlagewerk f r alle, die sich mit der anspruchsvollen Darstellung von 3D Figuren besch ftigen m chten Die inspirierenden Arbeiten von K nstlern aus aller Welt machen das Buch zudem zu einem optischen Leckerbissen.

    • Free Download Femme digitale - Character Modelling mit Maya, Cinema 4D, 3ds max u.a.: 3D-Charaktere modellieren und in Szene setzen. Weltbekannte 3D-Künstler geben Workshops von Kopf bis Fuß (DPI Grafik) - by Arndt von Koenigsmarck
      129 Arndt von Koenigsmarck
    Femme digitale - Character Modelling mit Maya, Cinema 4D, 3ds max u.a.: 3D-Charaktere modellieren und in Szene setzen. Weltbekannte 3D-Künstler geben Workshops von Kopf bis Fuß (DPI Grafik)

    About Author

    1. Arndt von Koenigsmarck says:
      Arndt von Koenigsmarck Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Femme digitale - Character Modelling mit Maya, Cinema 4D, 3ds max u.a.: 3D-Charaktere modellieren und in Szene setzen. Weltbekannte 3D-Künstler geben Workshops von Kopf bis Fuß (DPI Grafik) book, this is one of the most wanted Arndt von Koenigsmarck author readers around the world.

    Comment 726 on “Femme digitale - Character Modelling mit Maya, Cinema 4D, 3ds max u.a.: 3D-Charaktere modellieren und in Szene setzen. Weltbekannte 3D-Künstler geben Workshops von Kopf bis Fuß (DPI Grafik)

    1. None says:
      Lieferung ok und p nktlich Das Buch war gut verpackt und hat meinen Vorstellungen entsprochen Es hat nur leichte Gebrauchsspuren, die sind blich und sind nicht sonderlich stark ausgefallen Der verlangte Preis war g nstig Somit gibt es keine Klagen, nur eine gute Bewertung.

    2. None says:
      Erf llt leider nicht meine Erwartungen an dieses Thema Zu abstrakt, zu wenig konkrete Workshops F r Fortgeschrittene oder Profis der Branche ist dieses Buch jedenfalls rausgeworfenes Geld, da bieten Tutorials auf den jeweiligen 3D Foren mehr Informationen Alles in Allem leider ein Fehlkauf Vom Autor bin Besseres gewohnt Daf r sind rund 50, viel zu viel Geld.

    3. None says:
      Dieses Buch ist super gut Als gebraucht gekauft, sehr gut erhalten.Schade war nur, dass die Beispiele nicht mehrgeladen werden konnten.

    4. None says:
      nn die beschriebenen Arbeitsschritte zum Modellieren eines 3D Characters behandeln in diesem Buch so wenig spezifisch weibliche Anatomie, wie die jedes anderen 3D Characters Zugegeben, kurz vor Schluss auf Seite 278 von 310 Seiten behandelt der Autor schlie lich das Modellieren einer weiblichen Brust, aber das war auch schon alles was konkret mit dem Buchtitel zu tun hat Der Rest der Techniken l sst sich allgemein auf alle 3D Figuren anwenden, ist von jedem besseren Internet Tutorial her altbeka [...]

    5. None says:
      Dieses Buch ist wenn berhaupt nur f r Anf nger geeignet, die zu faul sind, im Internet zu recherchieren, was aber besser niemanden betreffen sollte, der sich auf diesem Gebiet engagiert.Es sind einige der besseren K nstler vertreten, wie zB Steven Stahlberg als Veteran der Branche und Liam Kemp, der in Punkto Realismus neue Ma st be setzte Wirkliche Einblicke gew hren aber beide nicht Die finalen Renderings sind zwar nett, aber wenig hilfreich, und das Ergebnis des eigentlichen Workshops ist deu [...]

    6. None says:
      Ich finde die Tips ganz interessante und manchen Illus richtig klasse, aber ich glaube man k nnte Pr ziser und sch ner machen Der Workshop zeigt eine h ssliche Ergebnis Aber schon hilfreich f r Anf nger

    7. None says:
      Ich habe das Buch ohne viel zu berlegen gekauft wegen des Titels.Im Inneren findet sich dann durchwegs gutes 3D Artikel und tolle Beispiele daher vier Sterne , f r hormongetriebene K ufer wie mich bringt das Buch zu wenig zum Thema des Buchtitels.Macht unter dem Strich einen Stern Abzug f r die Marketing Fehlleitung

    8. None says:
      Arndt von Koenigsmarck berbringt das Thema Frau, vom Modelling bis zum Texturing sehr interessant in seinem Buch Femme digitale Der erste Buchteil zeigt kurze Einblicke in die Werke und Arbeitsmethoden bekannter Femme 3D artists, was aus meiner sicht auch ziemlich motivierend wirkt und man es kaum erwarten kann mit dem Modelling los zu legen Im zweiten Teil des Buches geht es dann los mit dem modellieren und Texturiern Sch n bebildert und gut beschrieben f hrt Arndt von Koenigsmarck uns hier dur [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *